Veranstaltungen

remo_5
Innerhalb der Projektlaufzeit von REMO sind drei Veranstaltungen geplant um die drei primären Zielgruppen zu erreichen.

Informationskonferenz für Entsende- und Aufnahmeorganisationen

In erster Linie sind diese Organisationen Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen, die Personen im Rahmen der beruflichen Erstausbildung für ein Praktikum zu anderen Organisationen schicken oder welche Personen in der beruflichen Erstausbildung ein Praktikum in Ihrer eigenen Organisation anbieten.

Diese Veranstaltung hat im April 2016 in Slowenien stattgefunden.

Informationskonferenz für Organisationen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung

Im Rahmen dieser Konferenz werden Organisationen der Berufsbildung eingeladen, die den Bereich der beruflichen Ausbildung abdecken, wie zum Beispiel Berufsschulen, Trainingszentren der Berufsbildung und politische EntscheidungsträgerInnen von Berufsbildungsorganisationen, die sich um Angelegenheiten und Diskussionen betreffend der Qualitätssicherung von Mobilitäten im Rahmen der Berufsbildung widmen.

Diese Veranstaltung hat im Oktober 2016 in Österreich stattgefunden.

Informationsveranstaltung für Personen in der beruflichen Erstausbildung

Eine Veranstaltung ist auch der wichtigen Zielgruppe der Personen im Bereich der beruflichen Erstausbildung selbst gewidmet. Sie wird in einem Format statt finden, das speziell dieser junge Zielgruppe gerecht wird und sie aktiv mit einbezieht. Entsende- und Aufnahmeorganisationen wird auch die Möglichkeit geboten, sich dort zu präsentieren. Daher wird diese Veranstaltung auch eine ideale und motivierende Gelegenheit zur Kontaktaufnahme darstellen um Mobilitäten zu fördern.

Diese Veranstaltung hat im November 2016 in Österreich stattgefunden.